Lyrikbrücken-Zukunftsmusik




Audio-Art-Kollagen
Für den Europatag (5. Mai jeden Jahres) oder den UNESCO-Welttag der Poesie (21. März) in den Folgejahren planen die Lyrikbrücken-Autoren ein besonderes Kunstereignis…
Blinde Dichter lesen synchron in ihren Muttersprachen an exklusiven Orten. Die Lesungen werden zeitgleich per Rundfunk gesendet und aufgenommen, zu einer Audio-Art-Kollage verarbeitet und verdichtet.































Letzte Aktuallisierung: 27.10.2013
Besucher: 1392