Textbeispiele in vielen Sprachen

Jede Dichtung ist fremde Sprache. Jede sprache hat ihren eigenen Sound, ihre typische Satzmelodie. Der Zusammenklang lyrischer Texte von jeweils drei blinden Autoren in ihrer Sprache gelesen, ihr  Zusammenspiel mit Musik im dunklen Vortragsraum ist einer der besonderen Reize des Projektes mit Namen

Lyrikbrücken

Aus bisher zwölf Programmen in jeweils drei Muttersprachen sind auf dieser Website zahlreiche Hörbeispiele.

2005 und 2006  hat die dahlemer verlagsanstalt Berlin fünf Live-Mitschnitte dieser Lesungen als Hörbücher herausgegeben. Sie umfassen bis 2009 die Programmnummern 2 bis 6; weitere Hörbücher werden ab Herbst 2009 erscheinen. Bestellungen der CDs bitte beim Projektautor oder beim Verlag.


Alle verfügbaren Hörbücher finden Sie unter Kataloge und Hörbücher.


Seit der Buchmesse Leipzig 2009 sind wir stolz auf unser einmaliges Lyrikbrücken-Lesebuch.

Lyrikbrücken

1993 – 2009

 

Gedichte in zehn Sprachen

 

Präsentiert von Bernd Kebelmann
und Małgorzata Płoszewska

erschienen bei der dahlemer verlagsanstalt Berlin 2009, ISBN: 3-928832-30-1.

Wir laden dazu ein, dieses einmalige, zehnsprachige literarische Werk als besonderes Kunstwerk zur Kenntnis zu nehmen, vielleicht sogar zu kaufen.

Es folgen einige Textbeispiele aus den zwölf Programmen, in der Muttersprache des Autors und in deutscher Sprache.
(Da die Muttersprache des Projektautors deutsch ist, steht bei Kebelmanns Texten  die deutsche Sprache vorn, dann erst folgt eine Übersetzung)



LYRIKBRÜCKEN I „Atelier Europa“

Pilar Baumeister, „Entkleidungserlebnis“, spanisch-deutsch
Bernd Kebelmann, „Ich sitze schweigend zwischen Augenblicken“, deutsch-dänisch

LYRIKBRÜCKEN II „Steine, Stimmen, Brückenschläge“

Ryszard Machowski, „Östliche Ballade“, polnisch-deutsch
Pilar Baumeister, „Eure Stimmen“, spanisch-deutsch
Bernd Kebelmann, „Menschliche Landschaft“, deutsch-spanisch

LYRIKBRÜCKEN III „Mein Land, meine Haut, meine Grenzen“

Pilar Baumeister, „Die These der Anwesenheit“, spanisch-deutsch
Sára Rietz, „In meiner Allee“, ungarisch-deutsch
Zsuzsa Csikós, „Für Andreas Süto“, ungarisch-deutsch
József Bényei, „Danke“, ungarisch-deutsch
Bernd Kebelmann, „Der mit Blindheit begabte“, deutsch-ungarisch

LYRIKBRÜCKEN IV „Nachricht von Hand und Zunge“

Marcel van Maele, „Wendepunkt“, flämisch-deutsch
Pavel Dvorák, „Geständnis des blinden Masseurs“, tschechisch-deutsch
Bernd Kebelmann, „Mit dir“, deutsch-tschechisch

LYRIKBRÜCKEN V „Wortwurzeln, Baumsilben, Sprachlandschaften“

Patricia Sanders, „Violett“, niederländisch-deutsch
Andrzej Bartynski, „Kreis“, polnisch-deutsch
Bernd Kebelmann, „Vom Fliegenlernen“, deutsch-polnisch

LYRIKBRÜCKEN VI „Lichtmeere, Alpträume, Glücksmomente“

Jolanta Kutylo, „Ich will keine Julia sein“, polnisch-deutsch
Eero Vartio, „Finnische Sommerhymne“, finnisch-deutsch
Bernd Kebelmann, „Schneenacht“, deutsch-finnisch

LYRIKBRÜCKEN VII „Das Kind, die Zeit, die Schatten“

Jolanta Kutylo, „Himbernes Gedicht“, polnisch-deutsch
Evgen Bavcar, „Engel“, französisch-deutsch
Bernd Kebelmann, „Hinter Glas“, deutsch-französisch

LYRIKBRÜCKEN VIII „Salzhering in der Nacht“ Rune T. Kidde, „An Fräulein Unberührbar“, dänisch-deutsch #Bernd Kebelmann, „Zweifach, aus nächster Nähe“, deutsch-dänisch

LYRIKBRÜCKEN IX „Fern und nah – Europa“

Pilar Baumeister, „Neid und Mitleid“, spanisch-deutsch
Evgen Bavcar, „Gaudi“, slowenisch-deutsch-katalanisch
Bernd Kebelmann, „Herbst in der Böhmischen Schweiz“, deutsch-slowenisch

LYRIKBRÜCKEN X „Sprachwut“

Sára Rietz, „Durst“, ungarisch–deutsch
Eero Vartio, „Marjukka flog fort in den Urlaub“, finnisch–deutsch
Bernd Kebelmann, „Härtetest“, deutsch–finnisch

LYRIKBRÜCKEN XI „Das weiße Dunkel“

Jolanta Kutylo, „Hinter der Schwelle“, polnisch-deutsch
Andrzej Bartynski, „Zettel”, polnisch-deutsch
Pavel Dvorák, „Träume“, tschechisch-deutsch-polnisch
Bernd Kebelmann, „Wärme ist Licht genug“, deutsch-polnisch

LYRIKBRÜCKEN XII „Braille in der Flasche”

Patricia Sanders, „Stille“, niederländisch-deutsch
Marcel van Maele, „Namenlos”, flämisch-deutsch
Eero Vartio, „Ballade von der scheußlichen Werbung der Lady Loretta“(1), finnisch-deutsch Bernd Kebelmann, „Erhard in Greifswald“, deutsch-finnisch

Letzte Aktuallisierung: 27.10.2013
Besucher: 1392